Michael Kretschmer im Gespräch in Ihrer Gemeinde am 07.09.2022

mit dem Oberbürgermeister Riesa Marco Müller und interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Riesa

um 19:00 Uhr

im Werner-Heisenberg-Gymnasium, AULA, Friedrich-Ebert-Platz 6a, 01591 Riesa 

Veranstalter sind: Stadtteilinitiative „Wir in Gröba“// Sprungbrett e.V.

Teilnehmerzahl:    max. 170 Personen

Einlass:                                               18:15 Uhr 

offizielles Ende Gesprächsrunde:  21:00 Uhr

anschl. Ausklang mit Catering bis 22:00 Uhr

Der Stadtteilinitiative „Wir in Gröba“ ist es den Sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer im Rahmen seiner Initiative „DIREKT – Michael Kretschmer im Gespräch“ für ein Gespräch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Riesa und Umgebung zu gewinnen. Der Termin ist kurzfristig entstanden und findet kommenden Mittwoch, 07.09.2022 um 19.00 Uhr in der Aula des Werner-Heisenberg-Gymnasiums statt. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Marco Müller wird er sich den brennenden Fragen der anwesenden Gäste im offenen Gespräch stellen und auch gern mit den Gästen auf Suche von Lösungsansätzen für die anstehenden Aufgaben gehen und gern Anregungen entgegennehmen. Das gemeinsame Ziel des Veranstalters, des MP und des OB ist, einen wirklichen fairen, kritischen lösungsorientierten Dialog zu führen zu den Themen der Zeit aber auch wie das Land Sachsen ganz konkret unsere Stadt Riesa auf dem spannenden Weg zu einer lebenswerten Stadt an der Elbe und einem modernen Industriestandort unterstützen kann.

Da die Platzzahl begrenzt ist bitten wir zwingend um Vorreservierung/Voranmeldung mit Vor- und Zuname und Anschrift über  info@sprungbrett-riesa.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.